Demenzkranken 

das Vertrauen zurückgeben.


Es war ein ambitioniertes Ziel, das sich der Verein Altenhilfe Ostfildern gesetzt hatte: Er wollte mit Spenden in Höhe von 100.000 Euro den Bau des Sinnesgarten beim Nachbarschaftshaus im Scharnhauser Park unterstützen. Dieser Garten soll dazu beitragen, dass Demenzkranke sich wohler und zufriedener fühlen und dass ihnen die fremd gewordene Umgebung vertrauter wird. Die Margarete Müller-Bull Stiftung reihte sich mit 10.000 Euro gerne in die Reihe der Spender ein. Immerhin befindet sich das Unternehmen Elektror ebenfalls im gleichen Stadtteil.